Jede Menge Platz hinten drauf!


Per Anhalter durch Amsterdam – auf Gepäckträgern

Gesellschaft


30. Dezember 2015

Wer ein paar Tage in Amsterdam verweilt, kann zwischendurch mal nach Fahrradfahrern Ausschau halten, deren »fiets« mit einem gelben Gepäckträger ausgestattet ist. Sollte man noch geistesgegenwärtig genug sein, »Backie« zu rufen, stehen die Chancen nicht schlecht, einen Gratis-Lift durch die Stadt zu bekommen – mit nettem Kontakt inklusive.

»Hit the Road – Meet New People«

Die Initiative »Yellow Backie« lädt die Einwohner der niederländischen Hauptstadt, von denen 58 Prozent täglich mit dem Fahrrad durch die Stadt fahren, ein, sich einen gelben Gratis-Gepäckträger zu montieren. Das signalfarbene Zubehör zeigt an, dass die Fahrerin oder der Fahrer des Zweirads bereit ist, zum Nulltarif einen Fahrgast aufzunehmen und ein Stück des Weges mitzunehmen. Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten: Touristen kommen auf diese Weise unkompliziert mit den Bewohnern der Stadt in Kontakt, und Amsterdamer können ganz nebenbei Menschen aus aller Welt kennenlernen.

Text: Thomas Donga-Durach
Foto: Nick Scheerbart

 

Mehr …

http://www.yellowbackie.org/

https://www.facebook.com/yellowbackie/

Category:

Deine Good News

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen