Kinderlebendigkeit


Weltweit überleben immer mehr Kinder

Menschen


3. April 2016

Neue Schätzungen weisen darauf hin, dass heute weltweit jeden Tag 12.000 Kinder weniger sterben als noch 1990. Das heißt, dass in den letzten 25 Jahren die globale Kindersterblichkeit um mehr als die Hälfte zurückgegangen ist. 20 der 81 ärmsten Ländern der Welt ist es sogar gelungen, die Kindersterblichkeit um 60 % oder mehr zu senken, wie etwa Äthiopien, Bangladesch, Kambodscha und Uganda.

 
wlgn_ourworldindata
 

Damit die Bemühungen nicht nachlassen, die Kindersterblichkeit weiter zu bekämpfen, hat die Open Working Group (OWG) der Vereinten Nationen ihren 17 Zielen nachhaltiger Entwicklung (Sustainable Development Goals – SDGs) ausdrücklich ein weiteres konkretes Ziel hinzugefügt: Bis 2030 sollen in allen Ländern der Welt mehr als 97,5 % aller Neugeborenen ihre Kindheit überleben. Wenn die Kindersterblichkeitsrate tatsächlich auf diesen Wert kommen sollte, könnte in den nächsten 15 Jahren das Leben von 38 Millionen Kindern gerettet werden.

 
wlgn_ourworldindata
 

Der bisherige Erfolg ist eine ermutigende Bestätigung für die vielen Menschen und Organisationen, die sich – oft ehrenamtlich – für medizinische Versorgung, Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitären Anlagen und Bildung einsetzen.

 

Text: Simon Schulte
Foto: Danielle Mac Innes

 

Mehr …

https://goo.gl/mfp4xY

http://ourworldindata.org/data/population-growth-vital-statistics/child-mortality/

http://www.unicef.de/presse/2010/mehr-kinder-ueberleben/35164

Category:

Deine Good News

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen