Parke braucht das Land


Im Spessart könnte der 17. Nationalpark Deutschlands entstehen

Natur


19. April 2017

»Nationalparke repräsentieren in Deutschland ein nationales Naturerbe.« So formuliert es das Bundesamt für Naturschutz, und die meisten Menschen wünschen sich mehr davon. Zu den bisher 16 ausgewiesenen Nationalparks soll nun der 17. hinzukommen. Dass er kommen wird, ist bereits beschlossen, und höchstwahrscheinlich wird er im Spessart liegen. Damit hätten die Bayern mit drei Nationalparks die Nase vorn im nationalen Naturpark-Ranking.

Oft scheitert die Einrichtung eines solchen Schutzgebietes paradoxerweise gerade am Widerstand der lokalen Bevölkerung, insbesondere der Waldeigner und Holzproduzenten. Ein Umfrage unter den Bewohnern der Landkreise Aschaffenburg, Miltenberg, Main-Spessart, Würzburg sowie der Städte Würzburg und Aschaffenburg zum Nationalpark Spessart verlief jedoch positiv. Vor allem junge Leute stimmten für dessen Einrichtung – insgesamt 64 Prozent der Befragten –, sicherlich vor allem auch, weil der uneingeschränkte Zugang zu der Naturparkfläche bestehen bleiben soll.

 

Text: Thomas Donga-Durach, Simon Schulte
Foto: Nathalie Thorney

Mehr …

https://www.greenpeace.de/themen/waelder/schluss-mit-der-maerchenstunde

http://www.bfn.de/0308_nlp.html

http://www.wwf.de/2017/maerz/absolute-mehrheit-fuer-nationalpark-spessart/

 

Category:

Deine Good News

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen