We Love Good News


Die erste gute Nachricht ist: Es gibt sie – man muss sie nur bringen!

Gesellschaft


30. Dezember 2015

Sollte man gar nicht glauben, bei all den schlechten Nachrichten, die tagtäglich aus allen Medien-Rohren abgefeuert werden … Da kann man schon mal vergessen, dass tatsächlich auch viele gute Dinge auf der Welt passieren. Dinge, die oft unter Ausschluss der Öffentlichkeit geschehen, weil einfach nicht über sie berichtet wird.

WE LOVE GOOD NEWS möchte es genau andersherum machen: Dieser News-Channel ist ausnahmslos für gute Nachrichten reserviert. Das heißt nicht, dass wir uns nicht im Klaren darüber sind, dass unheimlich viel Schlechtes passiert – jeden Tag, überall auf der Welt. Aber die schlechten Nachrichten haben sowieso schon so viel Raum in den Medien, dass wir es uns leisten können, nur gute Nachrichten zu bringen.

For every minute you are angry you lose sixty seconds of happiness

Es gibt gute Gründe, um ein GOOD NEWS Internet-Magazin zu publizieren. Einer davon ist, dass es einfach deprimierend ist, auf Schritt und Tritt mit schlechten Nachrichten konfrontiert zu werden. Das kann einem ganz schön den Tag vermiesen. Und wenn man einen miesen Tag hat, ist es sehr schwer kreativ zu sein und eine positive Ausstrahlung auf seine Umgebung zu haben.

Positiv Denken kann helfen

Wir sind davon überzeugt, dass es auch anders geht: Gute Nachrichten können uns aufbauen, mit positiver Energie versorgen und auf gute Ideen bringen.

Denn tatsächlich gibt es unendlich viele Themen und Meldungen, die einfach toll sind, Initiativen, die anderen Menschen, der Natur, der Gesellschaft helfen, Produkte und Erfindungen, die Energie sparen und das Leben erleichtern, Erkenntnisse, die es wert sind, verbreitet zu werden. Wir wollen solche Nachrichten auf WE LOVE GOOD NEWS bündeln und jedem zur Verfügung stellen, der Spaß daran hat, sich von positiven News, guten Ideen und außergewöhnlichen Menschen inspirieren zu lassen.

Für Tipps und Ideen sind wir jederzeit zu haben – schreibt uns!

Text: Thomas Donga-Durach und Simon Schulte
Foto: Florian Klauer

 

 

Category:

Deine Good News

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen